Bauermeister_Hanf_Daemmplatten_thermo-hanf-matten__1280x1280

Dämmstoff Matte | THERMO HANF COMBI-JUTE

Dämmstoff Matte aus Hanf- und Jutefasern zum Einsatz in der Zwischensparrendämmung oder Untersparrendämmung aber auch als Innendämmung in Zwischenwänden, Holzbalkendecken oder in vorgehängten Fassaden.

Beschreibung

Dämmstoff Matte aus Hanf- und Jutefasern

Mit THERMO HANF® COMBI-JUTE ist seit Februar 2014 das erste Mitglied der THERMO HANF®-Produktfamilie mit JUTE-Faseranteil am Markt verfügbar. Der Dämmstoff ergänzt die bisherige Sortimentslinie mit einer sehr guten Dämmleistung und überzeugt durch ausgezeichnete bauphysikalische und baubiologische Eigenschaften.

In THERMO HANF® COMBI-JUTE ist ein Anteil von etwa 25 % gerissenen und mit Soda als Brandschutz ausgerüsteten Jutefasern verarbeitet.

Die Vergabe des für seine strengen Qualitätskriterien bekannten natureplus-Gütesiegels garantiert die Einhaltung aller Anforderungen an Funktionalität, Gesundheit und Umweltverträglichkeit von THERMO HANF® COMBI-JUTE.

Der Dämmstoff ist besonders ressourcenschonend, da die Jutefasern aus in Deutschland bereits vorhandenen Kakao- und Kaffeebohnensäcken gewonnen werden. Das Grundmaterial wird „upgecycelt“ – also aufgewertet. Die dadurch erzielten Kostenvorteile gibt THERMO NATUR in vollem Umfang an seine Kunden weiter. Die dadurch erzielten Kostenvorteile gibt THERMO NATUR in vollem Umfang an seine Kunden weiter. Somit punktet THERMO HANF® COMBI-JUTE in jeder Disziplin – bei Qualität, Funktionalität, Nachhaltigkeit und auch beim Preis.

Der gesunde Dämmstoff ist bauaufsichtlich zugelassen und verfügt wie alle THERMO NATUR-Produkte über hervorragende Dämmeigenschaften wie beispielsweise besten sommerlichen Hitzeschutz. THERMO HANF® COMBI-JUTE ist vielseitig einsetzbar – von der Zwischen- und Untersparrendämmung bis zur Dämmung von Außen- und Innenwänden bei Holzständerbauweise oder der Außendämmung hinter einer Bekleidung.

 

Einsatzgebiete:

THERMO HANF COMBI-JUTE eignet sich zum Einsatz in der Zwischensparrendämmung oder Untersparrendämmung aber auch als Innendämmung in Zwischenwänden, Holzbalkendecken oder in vorgehängten Fassaden. THERMO HANF COMBI-JUTE wird in handlichen Matten geliefert, die sich mühelos in die Sparren- bzw. Gefachfelder einklemmen lassen. Bereits ab 40 Matten Dämmstoff gleicher Breite erhalten Sie THERMO HANF Dämmstoffe ohne Zusatzkosten exakt auf das gewünschte Breiten-Maß zugeschnitten. Durch die individuelle Maßanfertigung bietet Thermo-Hanf dem Verarbeiter ein deutliches Einsparpotential von bis zu 30 Prozent beim Einbau der Dach- oder Wanddämmung. Der Dämmstoff ist einfach zu verarbeiten und heimwerkergeeignet. Die Verarbeitung verursacht kein unangenehmes Jucken und Kratzen und ist gesundheitlich unbedenklich.

 

Vorteile:

• Extrem langlebiger Hochleistungsdämmstoff
• Top Dämmwerte bei Kälte- und Hitzeschutz
• Sehr gute Diffusionseigenschaften
• Unkomplizierter schneller Einbau, in Dach, Wand und Boden
• Problemloser Einbau in Alt- und Neubauten
• Volldeklaration aller Inhaltsstoffe
• Brandschutz durch Soda
• Saubere, staubarme Verarbeitung
• Frei von gesundheitsgefährdenden Inhaltsstoffen
• Frei von umweltschädlichen Inhaltsstoffen
• Gesundheitsfreundl. Verarbeitung -> Hautverträglich (kein Jucken u. Kratzen), Unbedenklich für Atemwege
• Kein Schimmelpilzbefall, Bestnote ”0” (nach EN ISO 846)
• Kein Schädlingsfraß (keine Proteine, keine Stärke enthalten)
• Aktiver Umweltschutz durch nachwachsende Rohstoffe: Jute u. Hanf lagern in der Wachstumsphase CO2 ein.
• Problemlose Entsorgung und Wiederverwertung

 

 Lieferform:

Matten mit Plattendicken von 30 – 220 mm.

  • 1200 x 625 mm
  • 1200 x 580 mm (Holzbaumaß)
  • 2400 x 1000 mm

 

Datenblatt: Download

 

Beratung & Kontakt

Für Ihre Fragen und Ihre Bestellung stehen wir gerne unter E-Mail info@bauermeister-naturbaustoffe.de oder Telefon +49 (0) 7126 / 14 77 zu Ihrer Verfügung.

Kategorie: